Datenschutzerklärung

Inklusive Informationshinweis

Der Schutz der Sicherheit und des Datenschutzes Ihrer personenbezogenen Daten ist Elbacom sehr wichtig. Auf dieser Website (www.elbacom.com) Elbacom elektronische Bauteile und Componenten HandelsgmbH (Marktstrasse 1, A-7152 Pamhagen) Österreich, Telefon: +43 2174 26604 0) in seiner Rolle als Datenverantwortlicher sammelt und speichert Elbacom personenbezogene Daten.

Um eine faire und transparente Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze zu gewährleisten, stellen wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung:

 

Welche personenbezogenen Daten werden von Elbacom erhoben und/oder verarbeitet?

Die folgenden Registrierungsdaten werden erhoben und verarbeitet, es sei denn, es handelt sich um ein kleines Datenvolumen:

Name (inkl. Titel u/o Berufsbezeichnung)

Unternehmen

Abteilung

Anrede, ggf. Titel

Vor- und Nachname

Tel. Nr., Fax-Nr.

E-Mail Adresse

Adresse

IP-Adresse

 

Wenn die Daten nicht von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, aus welcher Quelle stammen dann Ihre personenbezogenen Daten?

Elbacom kann die oben genannten personenbezogenen Daten von anderen Konzerngesellschaften, Lieferanten, Kunden, öffentlich zugänglichen Informationen auf Internet, Social Media oder einer anderen Plattform oder einem von Elbacom verwendeten System/Anwendung erheben.

 

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Elbacom verwendet die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

– Protokollierung des Zugriffs auf unsere Websites (IP-Adresse) für statistische Zwecke, Optimierung, Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Website, z.B. durch Analyse des Nutzerverhaltens hinsichtlich des Datums und Uhrzeit sowie der auf unserer Website abgerufenen Datenmenge.

– Kommunikation über Produkte, Dienstleistungen und Projekte, z.B. durch Beantwortung von Anfragen oder Anfragen.

– Planung, Durchführung und Verwaltung der (vertraglichen) Beziehung, z.B. durch die Durchführung von Transaktionen und Bestellungen von Produkten oder Dienstleistungen, die Verarbeitung von Zahlungen, die Durchführung von Buchhaltungs-, Audit-, Rechnungs- und Inkassotätigkeiten, die Organisation von Sendungen und Lieferungen, die Erleichterung von Reparaturen und die Erbringung von Hilfsdiensten.

– Werbung für ähnliche oder identische Produkte und/oder Dienstleistungen zu den bereits erworbenen Produkten oder Dienstleistungen und Versand von Newslettern.

– Werbeprodukte, die für Sie von Interesse sind oder sein können.

– Verwaltung und Durchführung von Kundenbefragungen, Marketingkampagnen, Marktanalysen, Wettbewerben oder anderen Werbeaktivitäten oder Veranstaltungen.

– Aufrechterhaltung und Schutz der Sicherheit unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites, Verhinderung und Aufdeckung von Fehlern durch Protokolldateien, Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder andere kriminelle oder böswillige Aktivitäten.

– Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. Aufbewahrungspflichten), Verpflichtungen zur Überprüfung der Einhaltung von Vorschriften und Elbacom´s Richtlinien oder Industriestandards; und

– Bei der Lösung von Streitigkeiten, der Durchsetzung unserer vertraglichen Vereinbarungen und der Begründung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen.

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke aufgrund der Erfüllung eines Vertragsverhältnisses, einer rechtlichen Verpflichtung oder des berechtigten Interesses von Elbacom oder Dritten, wie z.B., aber nicht beschränkt auf ein tatsächliches wirtschaftliches Interesse, Direktmarketing, zu verwenden und zu verarbeiten. Sofern von Ihnen ausdrücklich angegeben, kann die Einwilligung auch eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Elbacom sein.  Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Ist der Rechtsgrund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr gegeben, darf Elbacom Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiterverarbeiten, wenn ein anderer Rechtsgrund für die Verarbeitung vorliegt.

Darüber hinaus verwenden wir auf unseren Websites Cookies. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Cookie Statement.

 

Gibt Elbacom Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten oder ein anderes Land weiter?

Elbacom kann Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weitergeben, jedoch nur, wenn und soweit eine solche Weitergabe für die oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist. Personenbezogene Daten können auch an Lieferanten oder Kunden von Elbacom übermittelt werden, die durch eine gesetzliche Verpflichtung oder durch das berechtigte Interesse von Elbacom oder ihres Lieferanten oder Kunden gerechtfertigt sind.

Wenn dies gesetzlich zulässig ist, kann Elbacom personenbezogene Daten an Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden oder Anwälte übermitteln, wenn dies zur Einhaltung des Gesetzes oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Websites und den über unsere Websites erbrachten Dienstleistungen arbeitet Elbacom mit Dienstleistern (sog. Datenverarbeitern), wie Hosting oder IT-Wartung, zusammen, die nur im Auftrag von Elbacom handeln und vertraglich verpflichtet sind, in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht zu handeln und angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Empfänger personenbezogener Daten können sich möglicherweise in Ländern außerhalb der Europäischen Union / des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“) befinden, in denen die geltenden Gesetze nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie die Gesetze Ihres Heimatlandes.

In diesen Fällen ist Elbacom verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die Empfänger im Drittland ein angemessenes Schutzniveau bieten.

Elbacom überträgt und gibt personenbezogene Daten an Empfänger in Drittländern nur dann weiter, wenn sie mit Elbacom EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen haben oder – im Falle von US-Empfängern – wenn der Empfänger nach dem Privacy Shield zertifiziert ist.

 

Wie lange speichert Elbacom Ihre personenbezogenen Daten?

Sofern zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich ist und soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht mehr zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung nach geltendem Recht (z.B. Steuer- oder Handelsrecht) erforderlich ist.

 

Recht auf Zugang und Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Recht auf Datenübertragbarkeit

Das geltende Datenschutzrecht gibt Ihnen das Recht dazu:

(i) von Elbacom Informationen über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die Elbacom über Sie besitzt und/oder verarbeitet, und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format verarbeitet werden,

(ii) von Elbacom die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,

(iii) von Elbacom die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich,

(iv) von Elbacom eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten,

(v) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie aktiv zur Verfügung gestellt haben, an einen anderen von Ihnen ausgewählten Empfänger weiterzugeben und

(vi) aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses von Elbacom oder eines Dritten widersprechen.

 

Sicherheit

Elbacom ergreift angemessene und erforderliche Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen, wobei die mit der Verarbeitung verbundenen Risiken und die Art der personenbezogenen Daten gebührend berücksichtigt werden. Ein Beispiel ist der Einsatz der SSL-Technologie (Verschlüsselung, Authentifizierung, Nachrichtenintegrität).

Wir empfehlen Ihnen, sich vollständig von Ihrem Konto abzumelden und Maßnahmen zu ergreifen, um alle Browserverläufe und Cookies zu löschen, die gespeichert werden können, um zu verhindern, dass diese Informationen von einem nicht autorisierten Benutzer verwendet werden.

 

Links zu anderen Websites

Wird ein Link angeboten, der auf eine Website eines Drittanbieters verweist, so ist dieser als entsprechendes Angebot vom jeweiligen Drittanbieter zu erachten. Websites, die mit und von dieser Website verlinkt sind, unterliegen nicht unbedingt unserer Kontrolle, und wir haben keinerlei Verantwortung oder Haftung für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken einer solchen verlinkten Website oder eines Links oder Verknüpfungsprogramms zu irgendeinem Zeitpunkt. Wir unterstützen nicht unbedingt Unternehmen (oder verwandte Produkte oder Dienstleistungen), mit denen diese Website verlinkt ist. Wenn Sie sich entscheiden, auf eine der mit dieser Website verknüpften Websites von Drittanbietern zuzugreifen, tun Sie dies auf eigene Gefahr. Wir lehnen hiermit alle Rechte an Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Logos, Urheberrechten, Patenten, Domainnamen oder anderen geistigen Eigentumsrechten Dritter ab.

 

Cookies

Unsere Cookierichtlinien finden Sie unter www.elbacom.com/privacy-policy